Pferdeosteopathie ist Fühlen gefolgt von sanfter Handarbeit!

 

Bei der Osteopathie handelt es sich um eine ganzheitliche Heilmethode die auf den Grundlagen der manuellen Therapie in der Medizin basiert. 


Eine Bewegungseinschränkung kann alle Strukturen wie Knochen, Muskulatur, Sehnen, Bindegewebe als auch Faszien einbeziehen.

Das Ziel einer osteopathischen Behandlung ist die Beweglichkeit der Gelenke, Wirbel und der Muskulatur zu beurteilen und zu behandeln.

Es liegt mir als Pferdeosteopathin am Herzen Blockaden auf möglichst sanfte Art zu lösen und somit die Funktion des Bewegungsapparates als auch des gesamten Organismus wiederherzustellen.


“Sucht die Läsion, findet sie, korrigiert sie und die Natur erledigt den Rest”

Andrew Taylor Still 




 

 

 


 

    

 


Craniosacrale Osteopathie am Pferd
Craniosacrale Osteopathie am Pferd